Tension Release Exercises®

nach David Berceli

Unser Körper ist nicht für Dauerstress oder Trauma gemacht.

Daher hat er einen angeborenen Mechanismus, Stress und Trauma zu entladen..

Auf natürliche Weise. Seit Jahrmillionen. Wirkungsvoll :

Sanftes, kontrollierbares, neurogenes Zittern.

ico_5

Instinktive
Selbstheilung

TRE® ist keine Therapie. Es aktiviert einen Selbst-Heilungs-Mechanismus, den alle Säugetiere (und Menschen) haben. Daher ist es auch so einfach und für alle anwendbar. Wir haben nur verlernt, ihn zu verstehen und unserem Körper zu vertrauen.

ico_10

Einfache Vorübungen aktivieren das Zittern

Das Zittern kann so kontrolliert angeregt und wieder beendet werden. Nach kurzer Zeit sind auch die TRE®  Vorübungen nicht mehr nötig. Eine Dauer von 15 Min. ist ausreichend für spürbaren Stressabbau. Auch 5 Min. tagsüber  z.B. nach dem Yoga sind möglich und wirksam. Stehend, sitzend oder entspannt liegend.

ico_11

Entspannende Selbst-Ermächtigung

Schon nach 1 TRE® Einführung sind Sie in der Lage, die Übungen selbst für sich anzuwenden. 2 zusätzliche Sitzungen unterstützen Sie in ihrem weiteren Prozess. Sie können sich vertrauensvoll der Intelligenz Ihres Körpers überlassen, der Spannungen genau dort abbaut, wo es gut tut.

Zittern - ein Überlebensmechanismus

fast vergessen und falsch interpretiert

Neurogenes Zittern wird durch unseren Hirnstamm aktiviert. Der Hirnstamm ist zuständig für alle Instinkte und lebenswichtigen Vorgänge.

Säugetiere in freier Wildbahn erholen sich durch dieses Zittern von den Bedrohungen . Es ist zugleich Angst-lösend. Tiere, die danach nicht zittern können, werden oft krank oder überleben nicht lange.

tre-dresden-bereli

Dr. David Berceli hat TRE® entwickelt und bisher in 34 Ländern eingeführt.

Er ist mit Teams vor Ort um Menschen nach Naturkatastrophen wie Erdbeben, Tsunamis etc. in ihrer Selbstheilung zu unterstützen. Ebenso wird TRE® erfolgreich angewandt bei Soldaten, Terroropfern und natürlich auch einfach nur…

 

…für den Stressabbau.

mehr Interessantes über Dr. Berceli erfahren Sie hier

TRE® sind einfache Körperübungen, die bestimmte Muskelgruppen dehnen bzw. ermüden. Das neurogene Zittern zeigt sich dann natürlicherweise von selbst. Der Zitterprozeß an sich ist kein aktives Tun sondern ein Geschehenlassen.

TRE® Einführungssitzungen können einzeln gebucht werden oder in einer Kleingruppe. Weitere Informationen hier